Stadtmodell

Schorndorf zum Fühlen, Sehen und Begreifen -  
ein Reliefbild für Blinde und Sehbehinderte

 

 

Seit vielen Jahren war es der Wunsch unserer Arbeitsgemeinschaft, eine Bronzeskulptur für Schorndorf fertigen zu lassen. Auf der Suche nach einem passenden Motiv sind wir zu der Überzeugung gelangt, dass ein Tastmodell für Blinde und Sehende am besten unseren Vorstellungen und selbstgestellten Aufgaben entspricht: Wir engagieren uns im sozialen und karitativen Bereich, setzen uns für Heimatpflege ein und für Kunst & Kultur, immer gebunden an Schorndorf. Mit unserer Arbeit und den Erträgen daraus wollen wir nun für die Bürger und Besucher unserer schönen Stadt einen Beitrag zur Inklusion leisten.

Dieses Stadtmodell ermöglicht es, sowohl Blinden und Sehbehinderten die Stadt durch Fühlen zu begreifen, ebenso wie Sehende eine detailgenaue Vorstellung bekommen. So können die Dimensionen Schorndorfs erfühlt und betrachtet und die Größenunterschiede der Kirchen Türme und Häuser verglichen werden. Zudem werden viele  Straßen und Häuser mit Blinden-(Braille) und Normal-Schrift erläutert. 

Das Bronze-Modell wird die komplette Innenstadt abbilden. Es wird im Maßstab von 1:750 umgesetzt und hat eine Größe von 170 x 100 cm. Wir haben den Auftrag bereits im März 2013 an den bekannten Modellkünstler Egbert Broerken vergeben, der im Herbst diesen Jahres sämtliche Gebäude und Straßenzüge in Schorndorf fotografiert hat, um später in seinem Atelier in Welvers das Modell detailgetreu zu nachbilden zu können. Voraussichtlich können wir das Stadtmodell im Herbst 2015 der Bürgerschaft übergeben.

Als Standort haben wir mit freundlicher Zustimmung der Evangelischen Stadtkirche Schorndorf einen schönen und ruhigen Platz gefunden, der ohne weite Wege von allen Seiten der Stadt sehr gut erreichbar ist. Dort kann der Besucher verweilen und sich ungestört auf unsere schöne Stadt mit allen Sinnen einlassen. Dafür danken wir den Kirchenverantwortlichen ganz herzlich.

Möge dieses Stadtmodell vor Vandalismus verschont bleiben und vielen Bürgern und Besuchern eine Freude sein.

 
 
Pressemeldungen zum Projekt: 

  Schorndorf aktuell, 6. November 2014: Stadtmodell entsteht